Waage e.V. | Angebote| Essstörungen für Angehörige in Hamburg
Bei uns finden sie Unterstützung. Klären sie mit uns, was sie zun können, wenn ihre Tochter, ihre Frau, Freundin an einer Essstörung erkrankt ist.
Hilfe für Eltern, Geschwister, PartnerIn, Freundin
22650
page,page-id-22650,page-child,parent-pageid-21918,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.6,wpb-js-composer js-comp-ver-4.4,vc_responsive

Angebote für Angehörige

  • Telefonische Sprechzeiten

Montags: 09.30 – 11.00 Uhr

Donnerstags: 15.30 – 17.00 Uhr

  • Offene Sprechstunde:

Montags in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr können Sie unsere Beratungsstelle ohne Termin besuchen und eine Kurzberatung in Anspruch nehmen.

  • Persönliche Beratung:

Wir beraten alle, die im Kontakt mit Betroffenen stehen. Sie haben die Möglichkeit, Informationen zu bekommen und individuelle Fragestellungen zu klären. Termine Montags – Freitags 8.00-17.30 Uhr, nach vorherigerer Vereinbarung

  • Workshop für Angehörige

Wir veranstalten regelmäßig Workshops für Angehörige bei uns im Fachzentrum. Sobald ein neuer Workshop geplant ist, finden Sie ihn unter “Aktuelles”.

  • Onlineberatung

In unserer “virtuellen Beratungsstelle” finden Angehörige Unterstützung und Beratung auf unterschiedliche Weise. Unsere Onlineberatung kann zum Beispiel hilfreich sein, wenn sie wissen möchten, wie sie sich Betroffenen gegenüber verhalten können, sie Informationen suchen oder es ihnen leichter fällt uns anonym ihre Fragen zu stellen. Sie können eine Emailanfrage verfassen oder einen Chattermin buchen. Gern können Sie auch einen Terminwunsch an uns senden, falls kein passender Chattermin für Sie dabei sein sollte.

  • Themenforen

Sie suchen Austausch mit anderen Eltern, Geschwistern, PartnerInnen, FreundInnen etc.? Sie haben Fragen oder möchten einfach nur lesen, welche Themen andere bewegen, hier geht es zu den Foren

Für Angehörige aus Hamburg:

Für Angehörige bundesweit:

Essstörungen Onlineberatung