Waage e.V. | Häufige Fragen |Essstörungen in Hamburg
Hier finden sie einige Fragen und Antworten, die häufig an uns gestellt werden. Ist ihre Frage nicht dabei, nehmen sie Kontakt zu uns auf, kostenfrei, anonym.
Kostet die Beratung etwas, wie kann ich mich zu einer Gruppe anmelden, kann ich eine email schreiben, was passiert in einer Beratung
21916
page,page-id-21916,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.6,wpb-js-composer js-comp-ver-4.4,vc_responsive

Häufige Fragen

" Wer kann Kontakt zum Fachzentrum Waage e.V. aufnehmen? "

Alle, die Fragen zum Thema Essstörungen haben, Beratung oder Informationen wünschen.

" Wie nehme ich Kontakt auf? "

Online:
Nutzen Sie unsere virtuelle Beratungsstelle www.waage-hh.de oder schreiben Sie uns eine email an info@waage-hh.de

Telefonisch:
Rufen Sie uns an unter 040 4914941

Persönlich:
Kommen Sie ohne Anmeldung in unsere offene Sprechzeit montags in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr oder vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

" Was beinhaltet ein Beratungsgespräch? "

Antwort: Wir nehmen uns bis zu einer Stunde Zeit für Sie, um Ihr Anliegen zu klären, Fragen zu beantworten und mit Ihnen gemeinsam nächste, hilfreiche Schritte zu überlegen. Die Inhalte einer Beratung können sehr vielfältig sein. Wir richten uns nach Ihrem persönlichen Bedarf.

" Kann ich im Fachzentrum eine Therapie machen? "

Antwort: Nein, im Fachzentrum bieten wir keine Therapie an. Gerne beraten wir Sie und weisen Behandlungsmöglichkeiten in Form von Therapie und Kliniken auf.

" Kann ich mehrere Beratungsgespräche in Anspruch nehmen? "

Antwort: In Absprache mit der Beraterin können Sie schauen, ob mehrmalige Gespräche für Sie hilfreich wären. Sie können beispielsweise eine Beratungsreihe von bis zu 10 Terminen in Anspruch nehmen.

" Muss ich zum Beratungsgespräch etwas mitbringen? "

Antwort: Da unsere Angebote kostenfrei sind, benötigen wir von Ihnen keine Krankenkassenkarte oder eine Überweisung

" Kann ich anonym per Email eine Frage stellen? "

Antwort: Ja, Sie haben die Möglichkeit anonym zu bleiben. Wir unterliegen der Schweigepflicht; unsere Beratungen sind vertraulich.

" Was heißt „offene Kurzberatung? "

Antwort: Die Hamburg weite Kurzberatung findet bei uns montags in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr statt. In dieser Zeit können Mädchen, Jungen, Männer und Frauen mit Essstörungen oder deren Angehörige ohne Termin zu uns kommen. Hier findet eine Klärung der Situation statt. Eine professionelle Einschätzung und viele Informationen können mitgenommen werden.

" Wie kann ich mich für eine Gruppe anmelden? "

Antwort: In einem persönlichen Gespräch klären wir, welche Gruppenangebote für Sie passend sind. Bitte rufen Sie uns an oder mailen uns.

" Wie kann ich die Arbeit von Waage e.V. unterstützen? "

Antwort: Wir freuen uns über jede finanzielle Unterstützung.

 

Spendenkonto Waage e.V | Postbank Hamburg | IBAN: DE13 20010020 0053 2102 07 | BIC: PBNKDEFF | Verwendungszweck: “Mädchenarbeit“

Weitere Fragen? Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf!