Buddycoaching

Das Programm

Zwei Angehörige finden sich über unsere Onlineberatung zu einem Buddy Team zusammen und bilden eine Zeit lang ein festes „Tandem“ zum regelmäßigen Austausch und gegenseitigem Coaching – angeleitet durch eine Fachkraft. Das Programm umfasst 10 virtuelle Treffen. Beim 1., 5. und 10 Treffen ist eine unserer Beraterinnen dabei (per Chat zu fest vereinbarten Terminen), die übrigen Treffen finden zu Zweit und zu individuell vereinbarten Bedingungen statt. Die Treffen sind zeitlich begrenzt (1 Stunde) und sollten in regelmäßigen Abständen stattfinden.

Das Ziel

Das Programm ermöglicht ein strukturiertes, gegenseitiges Coaching zu folgenden Schwerpunkten:

  • Wie beeinflusst die Essstörung meine momentane Familien-/ Lebenssituation?
  • Wie gehe ich mit Esssituationen in der Familie um? Wer übernimmt die Versorgung?
  • Welche Erfahrungen gibt es mit „Essstörungs-Behandlungen“? Wie kann ich den Weg dahin begleiten?
  • Wie gehe ich mit Konfliktsituationen in der Familie um?
  • Wie gelingt mir Selbstfürsorge?
  • Wie kann ich Absprachen und Regeln im Familienalltag formulieren und umsetzen?

Wie gehe ich in meinem sozialen Umfeld mit der Essstörung meiner Tochter/meines Sohnes/ meiner Schwester um?

Der Ablauf

Wenn Sie am Buddy Coaching teilnehmen möchten, wenden Sie sich über unsere Onlineberatung (per Email oder Chat) an uns. Wir haben entweder bereits einen passenden Buddy für Sie, oder merken Ihren Wunsch vor, und kommen auf Sie zurück, sobald sich ein zweiter passender Buddy meldet.

Wenn Sie mehr Information über das Buddy Coaching wünschen kontaktieren Sie uns einfach über unsere Onlineberatung.