Wir feiern Jubiläum – 30 Jahre Waage e.V.

Im März 1990 wurde der Verein Waage e.V. gegründet.
Seit 30 Jahren unterstützen wir Frauen und Mädchen, ihrem Weg aus der Essstörung eine gute Richtung zu geben.
Vieles aus den Anfängen hat weiterhin Bestand und noch mehr an Sichtweisen und Angeboten ist hinzugekommen.
Waage ist in Bewegung geblieben und wir blicken auf 30 wertvolle Jahre zurück.
Wir möchten Sie in diesem Jubiläumsjahr mitnehmen und einladen, uns Ihre Erinnerungen und Erfahrungen auf Ihrem Weg mit Waage e.V. zu schreiben.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback und Ihren Eintrag in unser virtuelles „Gästebuch“.
Auch anonyme Einträge sind uns willkommen.

Gründungsfrauen im Interview

 

Wie war das 1990 mit dem Thema Essstörungen? Wie hat alles angefangen? Was hat sich in der Beratung bei Waage e.V. verändert?

Im Jubiläumsjahr blicken wir zurück und haben die drei Gründerinnen

Karin Reupert, Barbara Sturm und Gertrud Wiedenmann eingeladen, uns davon zu erzählen!

Gästebucheinträge

Liebes Waage Team, ganz herzliche Glückwünsche zu Euerm 30-jährigen Jubiläum! Wie gerne würden wir live mit Euch feiern und Euch ordentlich hochleben lassen! (Das müssen wir unbedingt nachholen!) Heute möchten wir uns ganz herzlich bei Euch für Eure unermüdliche, fachlich hervorragende und stets engagierte Arbeit bedanken! Beeindruckend wie kreativ und findig Ihr nach wie vor seid! Wie viele Schwangere mit Essstörungen haben wir an Euch verwiesen! Alle waren so zufrieden und voll des Lobes! Wir danken Euch auch für die vielen Jahre der konstruktiven und angenehmen Zusammenarbeit! Wir freuen uns, dass es Euch gibt! Für die nächsten 30 oder besser mehr Jahre wünschen wir Euch weiterhin so viel Schwung und Freude bei der Arbeit wie bisher! Bleibt gesund und munter in dieser Zeit, die etwas aus der Spur geraten ist… Herzliche Grüße, Bärbel Ribbert und Elfie Mayer für das Team des Familienplanungszentrums Hamburg

 

Liebe Waage, die du meine 30-jährige Tochter bist. Ich gratuliere Dir von ganzem Herzen zu deinem großartigen Jubiläum. Ich bin sehr stolz auf Dich und Deinen Weg, dessen erste 10 Jahre ich mitbegründen und begleiten durfte. Nach meinem Abschied 2000 bist du weiter gewachsen und hast neue und andere Formen angenommen, aber ich hoffe, und weiß, das die Liebe und die Power, die Karin, Barbara und ich Dir damals eingehaucht haben, in deinen Genen immer weiterleben wird, so lange Du lebst. Und das wird hoffentlich noch sehr lange sein. Als Künstlerin und Kunsttherapeutin hoffe ich natürlich, wie alle Eltern, dass auch die Kunst und die Kreativität als heilende Kraft für viele Essgestörte weiter einen Platz in Dir haben kann. Ich grüße alle bekannten und unbekannten Frauen, Mitarbeiterinnen und Klientinnen und wünsche Waage e.V. weiterhin Kraft und Erfolg! Für alle Betroffenen möchte ich an dieser Stelle noch einmal sagen: Essstörungen sind gänzlich heilbar! Lasst Euch nichts anderes einreden, sondern sucht so lange nach Eurem individuellen Heilungsweg, bis ihr ihn gefunden habt. Allerherzlichst Eure Gertrud Wiedenmann

 

Sehr geehrte Damen der Waage! Auch ich möchte Ihnen zum 30-jährigen Jubiläum auf das Herzlichste gratulieren. Ich sag es mal musikalisch: Ob im 2/4, 3/4 oder 4/4 Takt, in den Gesprächen fand die Kollegin immer den genauen Ton für mich, der mich stetig aufgebaut hat und mir wichtige Erkenntnisse über mich bewusst werden lassen hat. Ich bin der Waage sehr, sehr verbunden! Die Beratung hat mich ein riesengroßes Stück voran gebracht. Ich bin seit 2003 in Therapie und ich habe mich immer sehr auf die Gespräche gefreut. Ihnen allen beste Gesundheit und danke, dass Sie für uns da sind!

 

Liebe Frauen des Waage Teams, whohh, 30 Jahre Unterstützung für Frauen mit Essstörung; das ist sehr gut. Ich wurde vor 15 Jahren (2005) aus den Reihen der Waage e.V. angesprochen, als selbstständige Ökotrophologin bei dem Fachausschusstreffen dabei zu sein. Das ist bis heute so. Das war und ist eine Bereicherung und wir haben den Kontakt nie verloren. Wir planten und führten gemeinsame Projekte durch und profitieren immer wieder vom fest etablierten Treffen, dem Fachausschuss. Hier ist ein reger, aktiver und vor allem persönlicher Austausch großartig. Es ist selbstverständlich geworden, ambulant interdisziplinär zusammenzuarbeiten. Mein herzlicher Dank geht an die TEAMS der letzten Jahre … bis heute 😊 Birgit Schramm Diplom Ökotrophologin Praxis für Ernährungstherapie

 

 

Wir treffen uns zwar selten, meist beim BfE Abend in München und immer wieder freue ich mich, euch zu sehen. Nicht nur, dass Ihr tolle Arbeit macht, ich kann mit euch auch wunderbar feiern und Spaß haben. Danke und weiter alles Gute, viel Erfolg und behaltet eure positive Ausstrahlung. Herzliche Grüße und Gratulation zu 30 Jahren Waage. Dr. Bärbel Wardetzki

 

 

Herzliche Geburtstagsglückwünsche aus dem Süden! Als Beratungsstelle seid ihr uns nur geografisch fern und ich bin froh über diese Gästebuch-Gelegenheit, um euch rückzumelden, dass ihr herzerfrischend, buntlebendig und langzeitwohltuend seid und euer Tun ist es auch. Großes Herz, klarer Geist und gebündelte Kraft – das fällt mir zu euch ein. Lieber Gruß von unserem ganzen Team, Christine von dick und dünn Nürnberg e.V.

 

 

Liebe Kolleginnen, damals, 1996, als wir in der Beratungsstelle Frauenperspektiven unser 5jähriges Jubiläum feierten, bekamen wir von Waage e.V. eine kleine Beratungsstelle in einem Schuhkarton als Geschenk überreicht. Klein, aber sehr fein war sie, wichtige Aspekte unserer Arbeit waren detaillgetreu künstlerisch gestaltet. Wir haben uns wahnsinnig gefreut und sie hatte bis zu unserem Umzug in andere Räumlichkeiten einen Ehrenplatz in der Beratungsstelle. An dieser Stelle noch mal herzlichen Dank. Herzlichen Glückwunsch zu Eurem „Jubelläum!!!“ Christiane Deiting

 

 

Ganz herzlichen Glückwunsch zum 30jährigen Jubiläum liebes Waage-Team!!! Von ganzem Herzen Danke für Eure außerordentlich engagierte und immer wieder so überaus innovative Arbeit. Es war und ist mir eine große Freude mit Euch zusammenzuarbeiten. Lasst es zum 30 Geburtstag so richtig krachen, liebe Kolleginnen:-) Herzliche Grüße aus Frankfurt Sigrid Borse Frankfurter Zentrum für Ess-Störungen gGmbH, Vorstand Bundesfachverband Essstörungen e.V.

 

 

Liebes Waage-Team, wir wünschen euch trotz Corona-Krise ein festliches Jubiläum, in der wir euch virtuell feiern! Unsere beiden Einrichtungen gibt es ähnlich lange in Hamburg und wir haben immer wieder zusammen gearbeitet, gefordert, gestritten. Das wird vermutlich auch so bald nicht aufhören. Hamburg braucht euch weiterhin! Ihr habt jetzt 30 Jahre lang professionell und fachkundig Beratung für Frauen gemacht und wir wünschen Euch viele weitere Jahrzehnte vor allem mit finanzieller Absicherung, damit ihr diese wichtige Arbeit tun könnt! Feministische Grüße vom Allerleirauh-Team

Nutzen Sie unser Kontaktformular hier: